Wann wird das Glasfasernetz in meiner Gemeinde ausgebaut?

> Häufig gestellte Fragen > Glasfaser-Internet > Verfügbarkeit & Bestellung

Bitte prüfen Sie als Erstes die Verfügbarkeit des Glasfaser-Internets für Ihre Adresse mit Hilfe der Verfügbarkeitsabfrage. Sollte keine aktuelle Information vorhanden sein, informieren Sie sich als nächstes direkt bei Ihrer Gemeinde oder bei der G31.

Weitere Fragen aus der Unterkategorie Verfügbarkeit & Bestellung

  • Was muss ich machen um Glasfaser-Internet zu bekommen?

    Wir bieten Ihnen eine Übersicht über die notwendigen Voraussetzungen und Schritte um auch an Ihrer Adresse von unserem schnellen Glasfaser-Internet zu profitieren.

    Die Schritte zum Glasfaser-Anschluss

  • Welche Tarife sind verfügbar?

    Wir bieten Ihnen eine Auswahl an Tarifpaketen, sowohl für Privatkunden als auch für Businesskunden an. Wählen Sie das für Ihre Ansprüche am besten geeignete Paket aus.

    Im Ausnahmefall stehen in manchen Gemeinden bzw. bei ausgewählten Projekten aus technischen oder organisatorischen Gründen unterschiedliche Tarifpakete zur Verfügung. Informationen dazu finden Sie auf der jeweiligen Gemeinde Unterseite, erreichbar über die Verfügbarkeitsabfrage.

  • Bei mir ist derzeit kein Ausbau geplant. Bekomme ich trotzdem einen Anschluss?

    Die G31 baut in enger Abstimmung mit Ihrer Gemeinde ein flächendeckendes Glasfasernetz im kompletten Bezirk Weiz.

    Bei ausreichender Nachfrage, können Sie vielleicht einen Impuls setzen um für Ihr Gebiet früher in die Umsetzungsphase zu kommen.

    Wir freuen uns über Ihre Anfrage über das Kontaktformular.

  • Ich wohne in einer Wohnung, kann ich trotzdem einen Glasfaser-Anschluss bestellen?

    Als Mieterin oder Mieter klären Sie bitte zuerst die Situation mit der Eigentümerin oder dem Eigentümer.

    Der erste Schritt ist immer die Frage, ob in Ihrer Gemeinde bereits ausgebaut wird. Nutzen Sie dazu die Verfügbarkeitsabfrage.

    Danach ist zu klären, ob unser Glasfaser-Netz bereits bis in das Gebäude reicht. Diese Information erhalten Sie üblicherweise bei Ihrem Bauträger oder Ihrer Hausverwaltung. Sollte dies noch nicht der Fall sein, so ist auf jeden Fall die Verwaltung einzubinden. Gerne unterstützen wir Sie hier in der Kommunikation um zu klären, ob es noch mehr Interessent­innen und Interessenten gibt und ein Ausbau gewünscht und technisch möglich ist. Wenn es hier zu einer Einigung und einer ausreichenden Anzahl von Anmeldungen kommt, so stimmen wir die baulichen Tätigkeiten mit der Hausverwaltung ab, um den Glasfaser-Anschluss schnellstmöglich umzusetzen.

    Wenn der Anschluss bereits bis in Ihre Wohnung hergestellt ist, reicht eine einfache Anmeldung. Sie können uns hierzu direkt mit uns in Kontakt treten.